Der Duft der Vorweihnachtszeit

Mandeln1

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Ich kann gar nicht fassen, dass es schon wieder so weit ist und Weihnachten vor der Tür steht. Es wird höchste Zeit, mich darauf einzustimmen. Da ich leider noch keine Zeit hatte, einen Weihnachtsmarkt zu besuchen, habe ich ihn mir dieses Wochenende einfach nach Hause geholt. Mit selbstgemachten gebrannten Mandeln. Sie sind super schnell und einfach gemacht und wenn der zimtig-süße Duft durchs Haus zieht, kann man gar nicht anders als in Weihnachtsstimmung zu sein.

Mandeln2Mandeln5Mandeln3Mandeln4Mandeln6

Gebrannte Mandeln

200 g Mandeln
100 ml Wasser
100 ml Zucker
1 TL Zimt (mindestens 🙂 )
1 Prise Salz

Wasser mit Zucker, Zimt und Salz in einer beschichteten Pfanne zum kochen bringen. Dann die Mandeln dazugeben. Jetzt heißt es rühren. Das ganze dauert etwa 10 Minuten. Zuerst muss alles Wasser verdunsten. Die Flüssigkeit wird immer dicker und beginnt Fäden zu ziehen. Nach einer Weile bilden sich wieder Zuckerkristalle. Dann beginnt das eigentliche karamellisieren. Die Mandeln sind fertig, wenn sie wieder glänzen.

Mandeln7

Die Farben des Sommers

Jam4

Es ist Sommer und von überall strahlen sie uns entgegen, süße Beeren in wunderschönen Rottönen. Sie gehören genauso zum Sommer wie der Duft von Sonnencreme auf der Haut, laue Abende auf der Terrasse, das Zirpen der Grillen, der Geruch von Regen auf heißem Asphalt…diese Momente möchte man am liebsten in ein Glas packen und an kalten Wintertagen öffnen.
Die Lösung: all die leckeren Früchte zu Marmelade verarbeiten und im Winter den Geschmack des Sommers genießen.
Problem: Meist sind alle Gläser schon lange vor dem Winter aufgegessen weil die Marmeladen einfach so lecker sind.
Da hilft nur: Fleißig sein und einen großen Vorrat zulegen!
Viel Spaß!

Jam3Jam1 Jam2Jam5Jam6Marmeladenrezepte

Marmelade für die Mama

MuttertagCollage

Gestern war Muttertag und auch wenn eigentlich jeder Tag Muttertag ist, ist es doch eine schöne Gelegenheit zu sagen:

Mama, ich liebe Dich. Danke für Alles! ♥

Muttertag1

Himbeer-Rhabarber Marmelade

250 g Himbeeren
250 g Rhabarber
250 g Gelierzucker 2:1
1 Vanilleschote

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Himbeeren, Rhabarber, Zucker und Vanillemark in einen Topf geben, aufkochen lassen und mindestens 4 Minuten kochen lassen, bis die Marmelade die gewünschte Konsistenz hat. Dann die heiße Marmelade in saubere Glaser füllen und sofort verschließen.

Hirschtrophäe – Papercraft

deer8


Der Dropbox-Link zur Vorlage scheint nicht mehr zu funktionieren,
hier ist das PDF:

deer_head_detailed-415-2farbig-h780

(Quelle: www.instructables.com/id/Create-faceted-paper-objects/ )


Ja, es ist ein Hirschkopf und ja, er ist komplett aus Papier!

Wer auf der Suche nach einer imposanten Wanddekoration ist, ist hier genau richtig,
denn der fast 1m große Hirschkopf zieht garantiert alle Blicke auf sich.

deer1

Das beste daran: alles was du brauchst sind ein paar Bögen Tonkarton (300g),
Schere oder Cutter, Lineal, Falzbein, Kleber und viiiieeeel Geduld.

deer2

Step 1: Gehe zum Copyshop und lasse dir die Vorlage für den Hirsch auf DIN A3 ausdrucken.
Die PDF-Datei kannst du hier kostenlos downloaden.

deer3

Step 2: Befestige die Vorlage mit Tesa oder wenig Kleber auf dem Tonkarton
und schneide die einzelnen Teile mit Schere oder Cutter aus.

Step 3: Falte die Teile mithilfe des Falzbeins an den aufgezeichneten Linien. Die gepunkteten
Linien faltest du wie einen Berg und die gestrichelten wie ein Tal.

deer4

Jetzt geht es ans kleben!

deer5

Step 4: Los geht’s mit dem Geweih. Beginne mit einem Teil und klebe nach und
nach passende Teile dazu. Ich benutze eine Heißklebepistole. Der Kleber
hält bombenfest und trocknet in wenigen Sekunden.

deer6

Das Zusammenkleben ist wie ein Puzzle. Du wirst dich wundern wie perfekt
alles zusammenpasst und wie nach und nach der Hirschkopf entsteht.

Halte durch und sei geduldig, es lohnt sich!
Du wirst sicherlich stolz sein, wenn du ihn endlich in den Armen hältst…

deer7

Ordnung mit Stil

Box1

Lust auf Ordnung auf deinem Schreibtisch? Kein Problem!

Rahmen, Schatullen, Kommoden, etc gibt es günstig bei Ikea oder im Bastelladen (z.B. idee-shop). Mit Decopatchpapier kannst du dein Aufbewahrungssystem einheitlich und farblich ganz nach deinen Wünschen gestalten. Tafelfolie eignet sich perfekt für Beschriftungen. Viel Spaß beim Basteln!

box2

box5

 box6_Fotorbox3_Fotor