Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwaelder1schwarzwaelder2schwarzwaelder6

Juhu, schon wieder ein Feiertag diese Woche! Zeit für einen Klassiker, den ich schon seit langer Zeit backen wollte: Eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte.

schwarzwaelder4schwarzwaelder3

Für den Teig habe ich meinen Kakao-Buiskuit verwendet. Das Rezept findet ihr hier. Für meine 20cm-Form habe ich 5 Eier genommen und das Rezept dementsprechend umgerechnet.

Für die Füllung:
600 ml Sahne
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif

1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 g)
40 g Speisestärke
100 ml Kirschwasser

100 g Zartbitterschokolade, gerieben

Den Biskuitboden nach Rezept zubereiten, auskühlen lassen und zweimal waagrecht durchschneiden. Zwei der Böden mit etwa der Hälfte des Kirschwassers bestreichen. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, 12 schöne Kirschen für die Deko beiseite legen. Die Flüssigkeit in einem Topf auffangen. Ein paar Esslöffel des Kirschsaft mit der Speisestärke verrühren. Den restlichen Kirschsaft aufkochen lassen, dann die Speisestärke zufügen und gut verrühren. Die Sauerkirschen dazugeben und die Masse abkühlen lassen. Dann das restliche Kirschwasser unterrühren. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Einen getränkten Biskuitboden mit einem Tortenring umschließen. Zuerst eine Schicht Kirschfüllung darauf geben, dann eine Schicht Sahne und dann den zweiten getränkten Boden. Das ganze mit dem dritten Boden wiederholen. Den Tortenring entfernen und die gesamte Torte mit Sahne bestreichen. Die Torte mit Schokolade, Sahnetupfen und Kirschen verzieren.

Viel Spaß beim Backen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s