Buona Pasqua

colombafahne2

Frohe Ostern euch allen!

Bei uns gehören Osterbrot und Osterlamm zum typischen Osterbrunch. Zeit auch mal einen Blick auf andere Länder und deren Ostertraditionen zu werfen. In Italien ist die Colomba Pasquale weit verbreitet. Es handelt sich um ein Gebäck aus Hefeteig, das in Form einer Taube gebacken und zu Ostern an Freunde und Verwandte verschenkt wird.

colomba2

»Der Legende nach geht der Brauch auf die Schlacht von Legnano im Jahre 1176 zurück. Damals sollen bei den Mailänder Truppen zwei Tauben gelandet sein; dies wurde als Verheißung göttlichen Beistands an den Lombardenbund gedeutet. Zur Erinnerung an das Ereignis werden alljährlich in einer Gedenkmesse in der Basilika San Simpliciano in Mailand zwei Tauben freigelassen.«
wikipedia

colomba3

Colomba Pasquale

500 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
150 g Zucker
150 g Butter
4 Eier
500 ml Milch
1 Prise Salz

nach Belieben:
Orangeat/Zitronat
Rosinen oder andere Trockenfrüchte
gehackte Nüsse

zum Bestreuen:
Hagelzucker
Mandelblättchen oder ganze Mandeln
1 Eigelb

Die Hefe in etwa 1/8 l warmer Milch auflösen und mit der Hälfte des Mehls verkneten. In einer Schüssel und mit einem Tuch abgedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sichtbar aufgegangen ist.
Dann das restliche Mehl, den Zucker, die Butter, Eier und Salz dazugeben und soviel Milch wie nötig. Der Teig sollte nicht zu flüssig sein, vor allem wenn man sowie ich keine Backform hat. Dann kannst du noch ganz nach Belieben Nüsse oder Trockenfrüchte in den Teig geben.
Der Teig wird nun auf ein Backblech mit Backpapier gesetzt. Wenn du möchtest kannst versuchen eine „Taube“ (Kreuz) zu formen, aber ohne eine Backform ist die Form später leider kaum zu erkennen. Der Teig muss nun nochmal mindestens 90 Minuten gehen.
Danach die Colomba mit einem verquirlten Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen. Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Colomba 10 Minuten backen, dann den Ofen auf 170°C herunterschalten und 45 Minuten weiterbacken.

Buona Pasqua!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s